(Foto: Jan Gutzeit)

Foto: Jan Gutzeit

Dr. med. Jan Wildbrett

  • Facharzt für Innere Medizin/Endokrinologie und Diabetologie
  • Diabetologe (DDG)

Curriculum vitae

Studium

  • 1990 – 1992
    Studium der Medizin (Vorklinik) an der Humboldt-Universität Berlin (Charité)
  • 1992 – 1996
    Studium der Medizin an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden
  • 1996
    Promotion zum Thema „Untersuchung der Konzentrationsveränderung von Lipoprotein- und Fibrinolyseparametern im Zusammenhang mit erhöhtem Wachstumshormon und IGF-1 als Ursache erhöhter kardiovaskulärer Morbidität bei Akromegaliepatienten“
    Prädikat „magna cum laude“

Beruflicher Werdegang

  • 1996 – 2003
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden: Institut und Poliklinik für Klinische Stoffwechselforschung (Direktor: Prof. Dr. med. habil. M. Hanefeld), später Medizinische Klinik III, Bereich Endokrinologie und Stoffwechsel (Direktor: Prof. Dr. med. habil. H.-E. Schröder)
  • 2001
    Fachkunde Rettungsdienst
  • 2002
    Anerkennung als „Facharzt für Innere Medizin“
  • 2003
    Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung „Endokrinologie und Diabetologie“
  • 2004
    Niederlassung in eigener Praxis
  • 2010
    Erteilung des Curriculums „Ernährungsmedizinische Beratung“ der Sächsischen Landesärztekammer

(Foto: Jan Gutzeit)

Foto: Jan Gutzeit

Torsten Plachta

  • Diätassistent
  • Diabetesberater (DDG)
  • Staatlich geprüfter Fachberater für Sporternährung

(Foto: Jan Gutzeit)

Foto: Jan Gutzeit

Sandy Wätzig

  • Rechtsanwaltsfachangestellte
  • Praxisorganisation

(Foto: Jan Gutzeit)

Foto: Jan Gutzeit

Romy Hübner

  • Medizinische Fachangestellte

Dr. med. Jan Wildbrett
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Diabetologe (DDG), Ernährungsmedizinische Beratung

Caspar-David-Friedrich-Straße 10a
01217 Dresden

Telefon: 0351 87698-80
Telefax: 0351 87698-55
  E-Mail schreiben

Konsultationen nur nach Terminvereinbarung


Die Praxis wurde nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.